BUCH ONLINE
Datum
Departure
Zimmer
Behandlung

Voll Pension in Jesolo und unsere Zusammenarbeit mit Chiara vom Blog "Der Koch in Gelb '

In diesem Jahr, in einem Winter von großer Inbrunst und Nachrichten, ein Blog offen und lebendig mit Tipps, Ideen, Vorschläge gehalten, ich habe den Wunsch, zwischen Koch Blog reichen, um neue Ideen, neue Gerichte in enthalten sein müssen Unsere menù.Das Hotel Torino ein Hotel, ein großes Frühstücksbuffet bietet würdigen, aber auch die sich auf die Vollpension und Halbpension, denn das macht die Nähe zum Privatstrand, der 30 Meter ist, sehr komfortabel Gäste erhalten Schließen und zurück zum Hotel für Mittag- oder Abendessen oder beides. Es ist auch eine Wahl, die unseren Gästen eine tolle Sparangebote ermöglicht.

Hotel Torino bedeutet Hotels für Familien mit Kindern, bedeutet, Budget-Hotel und im Anschluss an diese Welle, sehr vorteilhaft wird unser Vollpension im Vergleich zur Übernachtung und Frühstück , zumal die Preise definitiv nicht Kosten, die von den lokalen \ Kiosken am Strand angewendet werden. Der Komfort, die Bequemlichkeit, die Sie zahlen, ist es richtig, aber diese 30 Meter zwischen den Sonnenschirmen aus unserem Esszimmer sind einfach so unüberwindbar? Definitiv nicht. Und die meisten unserer Gäste wählen, sie zu Mittag- und Abendessen im Hotel haben.

Und das ist, warum unsere Kunden wählen oft Vollpension oder Halbpension zu buchen, und oft, merke ich, die jungen Menschen selbst. Und deshalb, um unsere Kunden zu halten, um die Marke von Budget-Hotel, das geben wir so viel Wert auf das Menü und die Änderungen an den Entscheidungen, die wir bieten jeden Tag gemacht werden, zu halten. Unser Essen ist immer sehr abwechslungsreich, bieten wir Ihnen eine Auswahl an Menüs mit mindestens 4/1 und 4/2, wieder mit Suppen, Pasta, Quiches, Fleisch, Fisch, Eier, kalte Speisen. Aber das wesentliche Merkmal unserer Küche ist, dass es wie zu Hause kochen. Probieren Sie neue Gerichte, neu, aber immer auf der Welle einer Küche für alle, eine Küche klassische italienische schmeckt ein wenig "revisited.

In diesem Jahr hören Radio Deejay, hörte ich von einem Mann, Treviso Frau, die das Haus, die drei Kinder und eine Koch Blog und folgen sprach, Neugier veranlasste mich, diese Blogger so nahe zu versuchen. Die Welt der bloogger mich schon immer fasziniert, ich respektiere sie sehr, und Mütter Blogger mich begeistern. Ich denke, dass die kreative Frauen, die in der Lage, von den Wänden des Hauses heraus zu fliegen, obwohl oft das Leben und Arbeiten im Haus oder widmen viel Zeit, um der Familie waren.

Ich beschloß, mit Chiara, dessen Blog wird als Cook in Gelb zu arbeiten, ohne genau zu wissen, warum, vom Instinkt leiten, durch einen Schlag auf den Kopf, als ich hörte das Eingreifen ihres Mannes Randy Radio. Das erlaubte mir, Sie zu treffen, und '' berühren '', denn es ist in Ordnung technologische zu sein, aber es ist auch schön, dass wir aus dem Internet in die Realität zu bewegen, weil wir in der Realität zu leben.
Chiara genannt Blog der Koch in Gelb, weil er liebt Gelb und einige seiner Rezepte paraphrasieren die Titel der Bücher gelb

Und Sichtung durch die Seiten und Rezepte, für dieses Jahr, für diesen Sommer 2016 habe ich einige konzentriert, aber die Tatsache bleibt, dass, indem sie aktualisiert und liest einen Blog eine andere Idee, um zu variieren, um neue Geschmacksrichtungen versuchen, nicht acquisirò, aber sie sind immer schmeckt wie zu Hause, Geschmack einer einfachen und echten Küche, ebenso wie die Küche des Hotel Torino und wie sie sind, die Rezepte von Chiara, gerade weil sie die Rezepte, die erstellt sind, entwickelt und bereitet sich auf ihre Familie vor dass für das Web.

DIE unserem reichhaltigen Buffet mit Vorspeisen und gekochtem und rohem Gemüse, wird im Sommer 2016 um zwei Rezepte von Chiara angereichert werden,
Ich werde in den Früh Paprika mit Paniermehlhttp://blog.giallozafferano.it/lacuocaingiallo/peperoni-con-la-mollica/setzen
Sie fragen sich vielleicht, warum, aber die Antwort ist sehr einfach: Sie wissen, wie viel Brot jeden Abend wir vorher? Zwischen dem Restaurant und im Restaurant des Hotels wir vorher jeden Tag Brot, das mit Sicherheit können wir nicht geben unseren alten Kunden am nächsten Tag. Und dann, was könnte besser sein, als die Ideen für den Einsatz von altem Brot zu akzeptieren?
Die Paprikaschoten in den Ofen, wird appetitlicher durch gehackte altes Brot, Parmesan oder Pecorino-Käse, Kapern und Oregano vorgenommen werden.

Selbst die Salat Gemüse und Obst in unserem Buffet mit Salaten und Gemüse mit Möhren, Gurken, Äpfel, Pfirsiche, fete thighed und Muttern mit einer Emulsion aus Zitronensaft, Honig, Olivenöl, Salz und Pfeffer gekleidet erscheinen. Salat, die sicherlich durch die Kombination von Gemüse und Obst zu schlagen, sondern geben neue Kombinationen.http://blog.giallozafferano.it/lacuocaingiallo/insalata-di-verdura-e-fru...

Und die Wahl des Omeletts von unserem Chefkoch in der Regel sehr beliebt im Sommer vorgeschlagen variieren, schlug Chiara mir das Omelett mit grünen Bohnen und Frischkäse. Zutaten, die wir verwenden, bereits alles in unserer Speisekarte, aber wir haben nie in einer schmackhaften Omelette vereint. Ich kochte grüne Bohnen, gehackte Mischung mit Quark und Eier, um ein neues Aroma und reicher das Omelett zu geben. Und das gewisse Extra in der Verbindung nahe, dass Clare ist ein bisschen Minze. Das Rezept für diese köstliche Omelett gefunden unter dem Link:http://blog.giallozafferano.it/lacuocaingiallo/frittata-fagiolini-e-crem....
Die Omelettes sind Omeletts sehr beliebt bei unseren Kunden, eine praktikable Alternative zu Fleisch und Fisch, die noch immer in unserem Menü vorhanden sind. Dieses Rezept ist perfekt, weil Sie nicht brauchen, um Waren in unserem Lager hinzuzufügen, und weil es scheint, sehr gesund und im Einklang mit der Küche von Küchenchef Gigi.

Samstags in der Regel, in diesen Tagen der Veränderung, von Neuankömmlingen und viele Abfahrten, unser Mittagsmenü, unter anderem Entscheidungen oft kennzeichnet die Reissalat, aber im Sommer 2016 wird die klassische Reissalat ein wenig anders, von Chiara revisited und gut von uns erhalten haben, werden wir sehen, ob unsere Kunden das zu schätzen wissen!
 Reis kalt mit Provolone und Mortadella, die finden Sie unter:http://blog.giallozafferano.it/lacuocaingiallo/riso-freddo-provolone-e-m... greift das klassische Reissalat mit Dressing mit Käsewürfel lecker, Provolone, Tomaten sotto'olio und Würfel der Mortadella, die Vermeidung von Gurken zubereitet oder seltsam. Alles, was mehr natürliche und hausgemachte, würde ich sagen.
Also, in unserem Menü gibt es einen neuen Eintrag von würzigen Provolone sein

Und, unter den Kuchen oder Torten, die immer sehr beliebt, denn wie alle, Erwachsene und Kinder, planen wir, den Kuchen mit Kartoffeln, Pesto und Weichkäse, http://blog.giallozafferano.it/gestopft geben lacuocaingiallo / Focaccia-Kartoffel-Pesto-and-Weichkäse /. Für diejenigen, die nicht wollen, das mache Pesto einfach die bereits auf unserem Menü erscheint, werden wir Nachdruck auf diese Weise Pesto gesüßt und mit anderen Aromen nicht aggressiv gemischt.

Sommer 2016 wird der Anfang dieser neuen Idee dieser Zusammenarbeit und dieser Offenheit für neue Ideen, die die Küche und das Menü des Hotel Torino, aber ohne Änderung unserer Linie, Qualität und Authentizität überfallen werden. Und Clare, unser Koch in gelb, ist vollkommen im Einklang mit unserer Küche Haus
 

 




Melden Sie sich für unseren Newsletter

  • Sie erhalten exklusive Angebote
  • Bleiben Sie über die neuesten Nachrichten aktualisiert
  • Holen Sie sich Nachrichten direkt an Ihre E-Mail